Digitalisierung im Dreiklang von Arbeit, Leben und Bildung

FDP-Café am 9. März 2020

Der FDP-Ortsverband Starnberg lädt ein

am       Montag, den 9. März 2020
von      18:00 bis 19:30 Uhr
im        Sissizimmer, Hotel Bayer. Hof, Bahnhofplatz 12, 82319 Starnberg

zu Vortrag und Diskussion zum Thema:

Digitalisierung im Dreiklang von Arbeit, Leben und Bildung

Referentin: Dr. Rahild Neuburger-Hardt

Frau Dr. Neuburger-Hardt, akademische Oberrätin der LMU München, befasst sich mit der Frage, wie Digitalisierung und künstliche Intelligenz unser Arbeiten verändern werden.  Flexibilisierung, Automatisierung und veränderte Berufsbilder bringen Chancen, aber auch große Herausforderungen mit sich.  Das hat Auswirkungen auf Kernkompetenzen und Lernformen und damit auf unsere gesamte Bildung.

Im Anschluss daran bietet das FDP-Café den Besuchern die Möglichkeit, den Bürgermeisterkandidaten der FDP Starnberg, Herrn Marc Fiedler, sowie Stadtratskandidaten und -kandidatinnen näher kennenzulernen.
Im FDP-Café können interessierte Bürger Fragen stellen sowie Wünsche
und Anregungen mit den Kandidaten diskutieren.

Das Starnberger FDP-Team freut sich über rege Teilnahme.


Neueste Nachrichten