Frauen in die Politik! – Mit Britta Hundesrügge

Der Ortsverband der FDP Starnberg will in Kooperation mit weiteren Ortsverbänden im Landkreis Starnberg mehr Frauen für die Politik begeistern.

Die Zahl der weiblichen Führungskräfte in Unternehmen, Verwaltung und Wissenschaft ist nicht zufriedenstellend. Frauen sind unterrepräsentiert in den Parlamenten von Bund und Ländern. Und: Es gibt in Deutschland immer noch Unterschiede bei der Bezahlung von Frauen und Männern.

Warum sind immer noch so viele Frauen zurückhaltend, wenn es darum geht, sich politisch zu engagieren und womöglich noch in eine Partei einzutreten?

Und warum sind sie noch zurückhaltender, wenn es darum geht, sich für ein politisches Mandat zu bewerben? Warum überlassen viele Frauen oft den Männern den Vortritt?

Dies soll jedoch keine Kampfansage an Männer sein, sondern eher eine Ermutigung, sich zu begeistern und aus dieser Begeisterung etwas zu machen. Frei nach dem Motto: nicht den anderen das Feld zu überlassen, sonst selbst mitmischen.
Die Frauen der FDP im Landkreis Starnberg möchten wir ermutigen aktiv zu werden und starten in lockerer Abfolge unsere Reihe “Frauen in die Politik!”.
Erster Gast ist unsere FDP-Kreisvorsitzende, stellvertretende Landrätin und Landtagskandidatin Britta Hundesrügge aus Gauting. Die Journalistin hat berichtet, wie sie zur Politik kam und was sie Frauen rät, die Lust darauf haben.
Die Freien Demokraten sind überzeugt, dass sie insbesondere mit mehr Frauen in Führungsfunktionen eine noch agilere und nachhaltigere politische Arbeit leisten können.
Wir als Freie Demokraten stehen für eine emanzipatorische Politik, für Frauen und Männer. Und gerade diejenigen Frauen, die eine Erwartung haben an eine gute Wirtschaftspolitik, die ein Bildungssystem wollen, das auch den Leistungsgedanken fördert und die zugleich wünschen, dass sie als Frau die gleichen fairen, guten Chancen erhalten wie Männer, für die sind wir das beste Angebot.

Bei den Veranstaltungen der Freien Demokraten sind Frauen, Männer und diverse Personen jederzeit willkommen.


Neueste Nachrichten