Mitgliederversammlung mit Berichten aus Starnberg und Berlin

Mitgliederversammlung mit Berichten aus Starnberg und BerlinDer FDP-Ortsverband Starnberg lädt ein zur Mitgliederversammlung am Montag, 9. Juli 2018, um 19:30 Uhr im Café Prinzregent im Hotel Bayerischer Hof, Bahnhofplatz 12, 82319 Starnberg, mit Berichten aus Starnberg und Berlin. „Hier geben wir Mitgliedern sowie allen politisch Interessierten die Möglichkeit, Aktuelles und Vorhaben aus Stadt, Bezirk, Landtag bis hin zum Bundestag zu erfahren“, erläutert Heike Barall-Quiring, Vorsitzende des FDP-Ortsverbands Starnbergs. Nach Begrüßung und Bericht durch die Ortsvorsitzende stellen die Kandidaten für Bezirks- und Landtag sich und ihre politischen Inhalte vor: Britta Hundesrügge, Landtags-Direktkandidatin und FDP-Bildungsexpertin; Wolfgang Weber-Guskar, Bezirkstags-Direktkandidat; Willi Boneberger, Landtagskandidat und Heike Barall-Quiring, Bezirkstagskandidatin. Zum anschließenden Bericht aus dem Bundestag in Berlin freut sich die Starnberger FDP auf den Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Sattelberger. Von Berlin geht es wieder zurück nach Starnberg mit der FDP-Stadträtin und dritten Bürgermeisterin Iris Ziebart und dem FDP-Stadtrat Anton Wiesböck, die zu aktuellen und geplanten Vorhaben im Stadtrat berichten werden. Alle Vortragenden stehen selbstverständlich für Fragen bereit. „Wir freuen uns auf eine anregende Diskussion und viele Impulse und Anregungen, die unsere Vertreterinnen und Vertreter in Bezirks-, Land-, und Bundestag einbringen können“, ergänzt Heike Barall-Quiring.


Neueste Nachrichten